Stadt Maulbronn (Druckversion)

Maulbronn ist Fairtrade Stadt

Am 26. November 2019 erhielt die Klosterstadt das Siegel Fairtrade Stadt und reihte sich an 659. Stelle in die Liste der Deutschen Faitrade Städte ein!

"Global denken – lokal handeln" – das Motto lenkt den Blick über die Grenzen unseres Städtles hinaus. Durch den Fairen Handel können wir ganz einfach die Situation von Menschen in entfernten Ländern fairer gestalten. Gerechte Bezahlung schafft eine wesentliche Grundlage für eine bessere Zukunft aller. Das Einbringen von fair gehandelten Produkten in unseren Alltag, kann die Lebensbedingungen von Familien, Kooperativen und Dörfern im globalen Süden positiv verändern.

Die Steuerungsgruppe Fairtrade Town fördert den fairen Handel in Maulbronn und will ihn bekannter machen. Sie will Akteure vernetzen und gemeinsam mit Gastronomen, Einzelhändlern, Vereinen, Schulen und Kirchengemeinden auf das Thema aufmerksam machen.

Die Idee des Fairen Handels ist in Maulbronn seit Jahren fest verankert: die Eine-Welt-Gruppe der evang. Verbundkirchengemeinde ist bereits seit über 25 Jahren aktiv. Faire Produkte kommen in der Vereinsarbeit in Einsatz und gehören schon seit Jahren in das Standartsortiment im Einzelhandel.

  
http://www.maulbronn.de//de/alle/leben-wohnen/fairtrade/fairtrade-stadt-maulbronn