Archiv: Stadt Maulbronn

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Das Kloster Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Hauptbereich

dummy

Archiv

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 13.05.2020

Unerlaubte Wasserentnahmen aus den Zierbrunnen in Schmie und Zaisersweiher

In den vergangenen Wochen haben wir immer wieder festgestellt, dass aus den Zierbrunnen in Schmie und Zaisersweiher Wasser von Privatpersonen entnommen und abtransportiert wurde.

Gemäß § 8 Polizeiverordnung der Stadt Maulbronn gelten der Schafhofbrunnen (vor Gebäude Stuttgarter Str. 51, Maulbronn) und der Stadtbadbrunnen (zwischen Stuttgarter Str. 68 und 70, Maulbronn) als öffentliche Brunnen, an denen eine Wasserentnahme gestattet ist.

Die Brunnen in Schmie (vor Gebäude Hauptstraße 8) und Zaiserweiher (vor Gebäude Postplatz 2) sind Zierbrunnen und somit keine öffentlichen Brunnen im Sinne dieser Verordnung. Eine Wasserentnahme ist dort unzulässig.

Wir bitten die Bürgerschaft um Beachtung der Polizeiverordnung.