Nachberichte: Stadt Maulbronn

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Das Kloster Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Hauptbereich

dummy

Nachberichte

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 25.10.2018

Bericht aus der Gemeinderatssitzung vom 12. September 2018

Information über geplanten Ausbau der Kläranlage HeidelsheimDer Gemeinderat hat wurde durch die Geschäftsführung des Abwasserverbands Weissach und Oberes Saalbachtal über die erforderlichen Ausbau- und Sanierungsmaßnahmen hinsichtlich der Verbandskläranlage in Bruchsal-Heidelsheim informiert. Die Anlage muss aufgrund des Erreichens der Kapazitätsgrenze und wegen der Änderung von gesetzlichen Vorgaben baulich erweitert werden. Der Investitionsaufwand wird auf rund 30 Millionen € beziffert. Die Baumaßnahmen werden in mehreren Teilabschnitten erfolgen.

Bebauungsplan „Schmid & Wezel-Areal“ – Entwurfs- und Offenlagebeschluss
Die geplante bauliche Entwicklung auf dem Areal der Maschinenfabrik  Schmid & Wezel im Bereich Bahnhof- und Hölderlinstraße wurde durch Erstellung eines Bebauungsplan-Entwurfes auf den Weg gebracht. Der Gemeinderat hat die Entwurfsplanung und die Offenlage der Entwurfsplanung beschlossen. 

Ausbau der Hölderlinstraße
Im Zusammenhang mit der baulichen Entwicklung des Schmid & Wezel Areals wird der erstmalige Ausbau der Hölderlinstraße in Maulbronn erforderlich. Der Gemeinderat hat die Ausbauplanung für die Hölderlinstraße beschlossen und die Durchführung der Erschließungsarbeiten auf einen Erschließungsträger übertragen.

Investitionszuschuss an Verein für Sportschießen Maulbronn-Diefenbach e.V.
Für die Erneuerung der Küchenausrüstung gewährt die Stadt Maulbronn einen Zuschuss in Höhe von 1500,-- € auf der Basis der Vereinsförderrichtlinie.

Annahme von Spenden
Der Gemeinderat hat der Annahme von 4 Spenden zu Gunsten des Jugendtreffs Maulbronn als kommunale Einrichtung zugestimmt.