Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Google Maps

Dies ist ein Web-Karten-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Karten anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
  • Nutzungsdaten
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • URLs
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/troubleshooter/7575787?hl=en

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Maulbronn
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Login auf der Website

Ermöglicht das Anmelden in einem Login-Bereich auf der Website.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Maulbronn
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Ablauf der Trauung: Stadt Maulbronn

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Das Kloster Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Hauptbereich

dummy

Ablauf der Trauung

Der schönste Tag Ihres Lebens

Jede Standesbeamtin gestaltet den Ablauf einer Trauung anders - auch individuell auf das jeweilige Brautpaar zugeschnitten. Dennoch geben wir Ihnen gerne allgemeine Informationen, damit Sie wissen, was Sie am schönsten Tag Ihres Lebens grundsätzlich erwartet.

Ihre Ankunft beim Standesamt

  • Bitte kommen Sie bis spätestens 15 Minuten vor dem vereinbarten Termin mit Ihren Trauzeugen (falls Sie Trauzeugen mitbringen möchten)  in den Trauraum im Klosterhof 20/2, damit die letzten Formalitäten (Eintragen der Trauzeugen) erledigt werden können.
  • Die Trauzeugen müssen auch ihren Personalausweis/Reisepass vorlegen.
  • Falls Sie den Ringwechsel im Rahmen der Trauung wünschen, können Sie bereits jetzt Ihre Eheringe dem Standesbeamten übergeben.
  • Ihre Verwandten und Freunde können  der Trauung selbstverständlich gerne als Gäste beiwohnen. Im Trauzimmer ist Platz für ca. 40 Personen (einschließlich Brautpaar und Trauzeugen).
    

Die Trauzeremonie

Damit die Trauung  einen feierlichen und würdigen Rahmen erhält, wird Ihnen der Standesbeamte einige Worte mit auf den Weg geben. Auf besonderen Wunsch des Brautpaares kann die Trauansprache auch mit einem musikalischen Beitrag unterstützt werden. 

Nach Abschluss der Trauansprache wird der Standesbeamte nun die entscheidenden Fragen an Sie richten. 

Die Ehe wird rechtlich dadurch geschlossen, dass die Eheschließenden vor dem Standesbeamten erklären, die Ehe miteinander eingehen zu wollen. Der Standesbeamte wird Sie einzeln und nacheinander befragen. 

Anders als bei der kirchlichen Trauung müssen Sie beim Standesamt keine Trauformel nachsprechen - Ihr deutliches JA genügt vollkommen. Traditionell wird meist der Mann zuerst gefragt - die Frau hat dann das letzte und entscheidende Wort!

Falls Sie die Frage des Standesbeamten beide eindeutig bejaht haben, sind Sie bereits verheiratet. Mit dem zweiten Ja-Wort ist eine vor dem Gesetz gültige Ehe zustande gekommen. Der Standesbeamte erklärt, dass Sie nunmehr kraft Gesetzes rechtmäßig verbundene Eheleute sind.

Natürlich können Sie auch bei der standesamtlichen Trauung den Ringwechsel vollziehen. 

Der obligatorische Kuss zur Besiegelung Ihrer Verbundenheit sollte auf gar keinen Fall fehlen.

Aufgrund der von Ihnen bei der Anmeldung gemachten Angaben und der vorgelegten Urkunden wird vom Standesbeamten eine Niederschrift vorbereitet.

Dieses "Protokoll" Ihrer Eheschließung enthält Ihre persönlichen Daten (Vornamen, Familienname, ggf. Geburtsname, ggf. Religionszugehörigkeit, Geburtsdatum- und ort, Wohnanschrift) und wird nach dem Ja-Wort vom Standesbeamten vorgelesen. Es ist unausweichlich, dass auch Ihre Gäste die o. g. Daten erfahren. 

Falls Sie beim Verlesen der Niederschrift einen Fehler entdecken, sagen Sie dies bitte gleich dem Standesbeamten, damit kurzfristig eine Korrektur erfolgen kann.

Haben Sie mit der Eheschließung einen gemeinsamen Familiennamen (Ehenamen) erworben (z. B. Geburtsname des Mannes) so unterschreibt in dem Fall die Frau in der Niederschrift bereits mit dem neuen Ehenamen und fügt ihren Geburtsnamen mit dem Zusatz "geb." hinzu (also z. B. Heike Back geb. Ofen).

Mit der Unterschrift des Standesbeamten wird die Niederschrift abgeschlossen und beurkundet.

Der Standesbeamte unterschreibt die für Sie vorbereiteten Urkunden (Heiratsurkunde, Eheregister) und überreicht das Stammbuch der Familie, verbunden mit herzlichen Glückwünschen zu Ihrer Eheschließung.

Sekt-Service

Nach der offiziellen Trauung können Sie im Trauraum mit Ihren Gästen ein Glas Sekt trinken. Sekt und evtl. Saft können schon einen Tag vorher beim Standesamt abgegeben werden. Die Gläser stellen wir Ihnen zur Verfügung, teilen Sie uns bitte mit, wie viele Personen zur Trauung mitkommen.

Für diesen Service werden 20 Euro berechnet.

 

Wir haben für Sie insgesamt 45 Minuten eingeplant (für Trauung und Sekt-Umtrunk), wir bitten um Verständnis, dass diese Zeit im Rahmen bleiben muss, da sonst nachfolgende Paare warten müssen.