Stadt Maulbronn (Druckversion)

Maulbronn soll einen Jugendgemeinderat bekommen!

Am 13. April 2022 beschloss der Gemeinderat mit großer Mehrheit, in Maulbronn einen Jugendgemeinderat zu etablieren. Die Rahmenbedingungen, d.h. die Satzung des zukünftigen Jugendgemeinderats sowie die Wahlordnung wurden ebenfalls verabschiedet.

Nun liegt es in der Hand der Maulbronner Jugendlichen und den 14- bis 20-jährigen, die in Maulbronn zur Schule gehen, das neue Gremium mit Leben zu erfüllen!

  • Die Bewerbungsfrist
    für Kanditatinnen und Kandidaten läuft vom 2. bis 23. Mai 2022.
  • Die Wahl
    des Jugendgemeinderats ist für den Zeitraum vom 27. Juni bis zum 8. Juli 2022 angesetzt.

Seid dabei, wenn es heißt "Meine Ideen für Maulbronn - Zukunft gestalten!"

Wahl des Jugendgemeinderats - Bewirb Dich jetzt!

Deine Ideen für Maulbronn - Zukunft gestalten!

Dafür steht der Jugendgemeinderat. Mach mit und Deine Stadt für Jugendliche noch attraktiver, z.B. in Sachen Sport, Event oder Umwelt.

Der Jugendgemeinderat kann Einfluss auf die Stadtentwicklung nehmen und somit wirklich etwas im Interesse junger Menschen bewegen.

Wie genau sieht der Jugendgemeinderat aus?

  • Der Jugendgemeinderat hat 9 Mitglieder.
  • Die Jugendgemeinderäte/rätinnen werden für eine Amtszeit von 2 Jahren gewählt.
  • Der Jugendgemeinderat tagt mindestens 4 Mal pro Jahr.
  • Der Jugendgemeinderat wird zu verschiedenen Themen angehört und kann Anträge an die Verwaltung sowie den Gemeinderat der Stadt stellen.
  • Für seine Veranstaltungen und Projekte verfügt der Jugendgemeinderat über ein eigenes Budget.

Was macht man als Mitglied im Jugendgemeinderat?

  • In seiner Amtszeit kann man sich zusammen mit den anderen Mitgliedern für die Interessen der Jugendlichen in Maulbronn einsetzen.
  • Nebenbei lernt man jede Menge über Politik und teilt den Spaß an erfolgreichen Projekten.
  • Man kann eigene Ideen umsetzen und so zur Stadtentwicklung beitragen.

Wann und wie kannst Du Dich bewerben?

Der Bewerbungszeitraum läuft vom 2. bis 23. Mai 2022. Bewerbungsbögen gibt es zudem über die Schulsekretariate, im Rathaus oder direkt hier.

Du musst mindestens 14 Jahre alt sein, darfst aber das 21. Lebensjahr zum 8. Juli noch nicht vollendet haben. Du musst in Maulbronn, Schmie oder Zaisersweiher wohnen oder hier zur Schule gehen. Wenn das zutrifft, einfach einen Bewerbungsbogen ausfüllen (Foto nicht vergessen) und uns zukommen lassen:

  • über die Schulsekretariate des Salzach-Gymnasiums Maulbronn, der Gemeinschaftsschule Illingen-Maulbronn oder des Evang. Seminars Maulbronn abgeben
  • per Post an:
    Stadt Maulbronn
    Geschäftsstelle Jugendgemeinderat
    Klosterhof  31
    75433 Maulbronn

Bewerbungen werden nur bis zum 23.05.2022 angenommen.

Wie geht es dann weiter?

  • Nachdem alle Bewerbungen eingegangen sind, stehen die Kandidaten und Kandidatinnen vom 27. Juni bis zum 8. Juli 2022 zur Wahl.
  • Wählen können alle Jugendlichen, die am letzten Wahltag (08.08.2022) das 14. Lebensjahr, aber nicht das 21. Lebensjahr vollenet haben und die in Maulbronn, Schmie oder Zaisersweiher wohnen oder hier zur Schule gehen.
  • Jede/r Wahlberechtigte hat 9 Stimmen und kann jedem/r Bewerber/in bis zu 3 Stimmen geben.
  • Als Jugendgemeinderat/rätin gewählt gelten die neun Bewerber/innen mit der höchsten Anzahl an Stimmen, wobei jeweils ein Platz für eine/n Vertreter/in des Salzach-Gymnasiums Maulbronn, der Gemeinschaftsschule Illingen-Maulbronn, dem Evang. Seminar Maulbronn, der Dr. Johannes Faust Schule Knittlingen und einer Schule in Mühlacker vorbehalten ist.
http://www.maulbronn.de//de/alle/rathaus-buergerservice/jugendgemeinderat