Aktuelles: Stadt Maulbronn

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Das Kloster Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Hauptbereich

dummy

Aktuelles

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 13.09.2019

Schulanfang

Na, dann wollen wir mal wieder …

Die Schulferien sind zu Ende, der Sommer 2019 ist auf der Zielgeraden.
Zeit für den Re-Start, liebe Leserinnen und Leser!

Zurück aus dem Urlaub, ran an die Arbeit. Aber deshalb ganz sicher nicht „Schluss mit lustig“. Wer meint, sein Leben sei nur dann lebenswert, wenn „Besonderes“ passiert, „Spaßiges“ im Unterschied zum vermeintlich uncoolen Alltag, der irrt. Und schadet sich und anderen, weil die Jagd nach dem „Event“ am Ende vor allem eines verursacht: Frust.
Jeder Tag kann schön sein; Arbeit kann Spaß machen – wenn man sich drauf einlässt …

Ich wünsche Ihnen/Euch und mir, dass wir uns alle mit Elan und Freude ins zweite Arbeitshalbjahr bzw. aufs neue Schuljahr stürzen. Viel Freude und Erfolg dabei!

Das gilt nicht zuletzt für unsere Maulbronner Schülerinnen und Schüler (und ihre Lehrer).
„Welcome back“ allen, die „bloß“ Pause gemacht haben!
Ein besonders herzliches Willkommen allen, die Newcomer sind: Die Erstklässler unserer Grundschulen, die Fünftklässler des Salzach-Gymnasiums, die Siebtklässler der Gemeinschaftsschule am Stromberg, die neuen „Maulbronner auf Zeit“ der Promotion 19/23 des Evangelischen Seminars!

Schule ist sooo wichtig.

Deshalb kümmern wir uns in Maulbronn nach Kräften um unsere Bildungseinrichtungen. Natürlich ist auch in der „Klosterstadt“ nicht alles top; aber insgesamt sind sie schon auf einem erfreulichen hohen Niveau, die Schulen der Stadt Maulbronn.

Über die Ferien hat beispielsweise die Willy-Schenk-Schule eine neue Heizungsanlage bekommen: Künftig werden Wärme und heißes Wasser nicht mehr mit Öl, sondern mit erneuerbarer Energie aus Holzpellets erzeugt! Für die Ganztagesbetreuung in Zaisersweiher mit unserem Partner „Honigtopf“ haben wir Platz im benachbarten Gebäude der Volksmission angemietet.

Im Herbst 2019 kommt ein ganz großes Schulbau-Projekt zum Abschluss: Die „Maulbronner Abteilung“ der Gemeinschaftsschule wird mit dem Betriebsstart der Mensa fertig! Rund 4 Millionen Euro haben wir seit mehreren Jahren in den grundlegenden Umbau der ehemaligen Haupt- und Werkrealschule investiert.

Ich hoffe sehr, dass wir im nächsten Schuljahr mit den Vorbereitungen zum Bau des „Werk- und Bastelraum-Pavillons“ vorankommen, den unsere Schule am Silahopp noch braucht.

Nicht zuletzt wird 2019/20 auch für das Salzach-Gymnasium besonders spannend: Unsere langjährige und sehr erfolgreiche Chefin, Frau Oberstudiendirektorin Christine Stamler, darf nach Ende des Schuljahres den Ruhestand antreten – das Ende einer Aera naht; die Nachfolge muss klappen!

Also dann: Auf ein Neues!

Andreas Felchle
Bürgermeister