Aktuelles: Stadt Maulbronn

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Das Kloster Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Hauptbereich

dummy

Aktuelles

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 21.07.2020

Erlebnis-Ausstellung zum Deutschen Grundgesetz vom 18. bis 30. September 2020

Die Süddeutsche Gemeinschaft Maulbronn, Mühlacker und Knittlingen, die Stadtverwaltung Maulbronn und die Volksmission Zaisersweiher freuen sich, diese ganz besondere Ausstellung in der Stadthalle des Klosters Maulbronn ankündigen zu dürfen.

Unter dem Motto: „In bester Verfassung!?“ werden in dieser Schau von der Entstehung nach dem Kriegsende bis zum Inkrafttreten 1949 die Wünsche, Auseinandersetzungen und Hoffnungen der damaligen Gesellschaft gezeigt. Die Sehnsucht nach allgemeingültigen und somit verbindlichen Werten bestimmte dabei die Entscheidungen der Verantwortlichen.

Während einer 60-minütigen Zeitreise wird die Erlebniswelt der Väter und Mütter unseres Grundgesetzes erlebbar gemacht.

Im Rückblick auf über 70 Jahre Grundgesetz und 30 Jahre Deutsche Einheit kann der Themasatz in Art. 1: „DIE WÜRDE DES MENSCHEN IST UNANTASTBAR“ für die Herausforderungen unserer heutigen Zeit neu entdeckt werden.

Die Ausstellung ist besonders gut geeignet für Gruppen und Kreise jeden Alters (z.B. Konfirmanden, Jugend, Älteste, Vorstände, Sport, Schulklassen ab Klasse 5 usw.).

Anmeldungen über die Infozentrale der Stadtverwaltung Maulbronn
Telefonnummer: 07043-1030,
E-Mail