Freizeit & Tourismus aktuell: Stadt Maulbronn

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Das Kloster Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Hauptbereich

Freizeit & Tourismus aktuell

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 22.05.2020

Klosterkonzerte 2020 abgesagt

Hoffnung auf eine erfolgreiche Konzertsaison 2021

2020 bleibt es still im Klosterhof. Diesen Sommer wird der Klosterhof nicht erfüllt sein von der wunderbaren Musik hochkarätiger Künstler. Auch die Besucherscharen, die in der Pause eine Erfrischung oder einfach nur das Ambiente des Klosterhofs genießen, bleiben aus.

Maulbronn muss auf die Klosterkonzerte verzichten.

Für die Veranstalter und Künstler ist es eine Katastrophe. Aus finanzieller Sicht, weil die Einnahmen einer kompletten Saison entfallen. Aus ideeller Sicht, weil die Arbeit von fast einem Jahr Vorbereitung hinfällig wird. Weil ein mit viel Engagement und Herzblut erarbeitetes Programm nicht Realität wird. Weil die über lange Zeit eingeübten, neu arrangierten oder komponierten Stücke nicht vorgetragen werden können.

Die Hoffnung richtet sich auf 2021, auf die neue Saison. Doch bis dahin heißt es durchhalten. Finanziell gesehen eine enorme Herausforderung.

Unterstützung für die Klosterkonzerte

Mit einer Spende können Freunde und Fans die Klosterkonzerte und die Künstler unterstützen. Jeder Beitrag hilft.

Konto DE11 6665 0085 0001 5054 40 / Sparkasse Pforzheim Calw
Kontoinhaber: Klosterkonzerte
Vermerk »Solidarität«

Eine weitere Form der Hilfe ist die Kultur-Patenschaft. Ein regelmäßiger Beitrag ab 200,- Euro jährlich trägt zum Erhalt dieses kostbaren Konzertangebots bei. Die Kultur-Paten erhalten exklusive Vorabinformationen. Außerdem gibt es in jeder Saison vor ausgewählten Konzerten Konzerteinführungen mit einem kleinen Imbiss. Nicht selten bietet sich hier die Gelegenheit, mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.

Weitere Informationen zur Kultur-Patenschaft unter www.kulturpaten.klosterkonzerte.de, Informationen zu weiteren Förderprogrammen unter www.klosterkonzerte.de.