Familien aktuell: Stadt Maulbronn

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg

Das Kloster Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Kultur- und Klosterstadt Maulbronn

seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Hauptbereich

Familien aktuell

Autor: Hirsch & Wölfl GmbH
Artikel vom 24.07.2017

Freizeit Tipp für das Wochenende

Beeindruckende Entdeckungen in der Klosterkirche

Angenehm kühle Temperaturen erwarten die Besucher im Kloster bei der Führung am kommenden Sonntag: Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg laden am 16. Juli um 14.30 Uhr zu der Sonderführung „Forschung aus erster Hand“ ins Kloster Maulbronn. Prof. Dr. Matthias Untermann, Professor für mittelalterliche Kunstgeschichte an der Universität Heidelberg, gibt spannende Einblicke in die unveröffentlichten baugeschichtlichen Forschungsergebnisse der Klosterkirche.

 

FORSCHUNG AUS ERSTER HAND

Wie wurde eine Zisterzienserkirche geplant und gebaut? Bei den 2013 abgeschlossenen Restaurierungsarbeiten wurden neue, oft überraschende Forschungsergebnisse zur Baugeschichte und Nutzung der Klosterkirche erarbeitet. Diese bislang unveröffentlichten Ergebnisse beinhalten etwa den Entwurfsprozess der Kirche oder auch die Bedeutung von vielen, lange Zeit unbekannten mittelalterlichen Bauteilen. Vom Paradies und den Türen der Westfassade bis zum Querschiff im Osten gibt es Neues zu entdecken und Bekanntes in neuem Licht zu sehen.

Forschung aus erster Hand Einblicke in die Baugeschichte der Klosterkirche
Referent: Prof. Dr. Matthias Untermann
Sonntag, 16. Juli um 14.30 Uhr
Preis: Erwachsene 14,00 Euro/ Ermäßigte 7,00 Euro

ANMELDUNG & PROGRAMM Für die Sonderführung mit begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich unter Telefon +49(0)70 43. 92 66 10. Das Programm mit allen Sonderführungen in Kloster Maulbronn ist an der Klosterkasse, im Internet unter www.schloesser-und-gaerten.de oder über das Info-Telefon der Staatlichen Schlösser und Gärten +49(0)72 51.74 27 70 erhältlich. Der Versand der Prospekte ist kostenlos. WWW.KLOSTER-MAULBRONN.DE WWW.SCHLOESSER-UND-GAERTEN.DE