Ablauf der Trauung: Stadt Maulbronn

Direktzum Inhalt springen,zur Suchseite,zum Inhaltsverzeichnis,zur Barrierefreiheitserklärung,eine Barriere melden,

Diese Website benötigt einen Cookie zur Darstellung externer Inhalte

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir einwilligungspflichtige externe Dienste und geben dadurch Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 
  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
   
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer
 

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

 

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_youtube
  • Setzt zusätzliche Cookies für eine andere Domain (youtube.com)
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Website zu ermöglichen.

Die Cookies mit dem Präfix hwdatenschutz_cookie_ werden verwendet, um Ihre Auswahl aller auswählbaren Cookies zu speichern. Die essentiellen Cookies werden automatisch auf 1 gesetzt, da sie notwendig sind, um sicherzustellen, dass die entsprechende Funktion bei Bedarf geladen wird.

Das Cookie namens hwdatenschutz_cookie_approved speichert den aktuellen Zustimmungsstatus des Cookie-Banners. Sollte es ein Update der Website geben, das Aspekte der Cookies verändert, würde dies zu einer Versionsdiskrepanz im Cookie-Banner führen. Folglich werden Sie aufgefordert, Ihre Zustimmung zu überprüfen und erneut zu erteilen.

Alle hwdatenschutz_cookie_ haben eine Bestandsdauer von einem Monat und laufen nach diesem Zeitraum ab.

Bei jedem Dienst ist das entsprechende Cookie hwdatenschutz_cookie_ aufgeführt, um zu erkennen, welches Cookie welchen Dienst ermöglicht.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Maulbronn
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald die Sitzung beendet ist.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Zugehörige Cookies
 

Zu diesem Dienst gehören die folgenden Cookies:

 
  • hwdatenschutz_cookie_powermail
  • fe_typo_user
Ablauf der Trauung

Der schönste Tag Ihres Lebens

Jede Standesbeamtin gestaltet den Ablauf einer Trauung anders - auch individuell auf das jeweilige Brautpaar zugeschnitten. Dennoch geben wir Ihnen gerne allgemeine Informationen, damit Sie wissen, was Sie am schönsten Tag Ihres Lebens grundsätzlich erwartet.

Ihre Ankunft beim Standesamt

  • Bitte kommen Sie bis spätestens 15 Minuten vor dem vereinbarten Termin mit Ihren Trauzeugen (falls Sie Trauzeugen mitbringen möchten)  in den Trauraum im Klosterhof 20/2, damit die letzten Formalitäten (Eintragen der Trauzeugen) erledigt werden können.
  • Die Trauzeugen müssen auch ihren Personalausweis/Reisepass vorlegen.
  • Falls Sie den Ringwechsel im Rahmen der Trauung wünschen, können Sie bereits jetzt Ihre Eheringe dem Standesbeamten übergeben.
  • Ihre Verwandten und Freunde können  der Trauung selbstverständlich gerne als Gäste beiwohnen. Im Trauzimmer ist Platz für ca. 40 Personen (einschließlich Brautpaar und Trauzeugen).

Die Trauzeremonie

Damit die Trauung  einen feierlichen und würdigen Rahmen erhält, wird Ihnen der Standesbeamte einige Worte mit auf den Weg geben. Auf besonderen Wunsch des Brautpaares kann die Trauansprache auch mit einem musikalischen Beitrag unterstützt werden. 

Nach Abschluss der Trauansprache wird der Standesbeamte nun die entscheidenden Fragen an Sie richten. Die Ehe wird rechtlich dadurch geschlossen, dass die Eheschließenden vor dem Standesbeamten erklären, die Ehe miteinander eingehen zu wollen. Der Standesbeamte wird Sie einzeln und nacheinander befragen. Anders als bei der kirchlichen Trauung müssen Sie beim Standesamt keine Trauformel nachsprechen - Ihr deutliches JA genügt vollkommen. Traditionell wird meist der Mann zuerst gefragt - die Frau hat dann das letzte und entscheidende Wort! Falls Sie die Frage des Standesbeamten beide eindeutig bejaht haben, sind Sie bereits verheiratet. Mit dem zweiten Ja-Wort ist eine vor dem Gesetz gültige Ehe zustande gekommen. Der Standesbeamte erklärt, dass Sie nunmehr kraft Gesetzes rechtmäßig verbundene Eheleute sind.

Natürlich können Sie auch bei der standesamtlichen Trauung den Ringwechsel vollziehen. Der obligatorische Kuss zur Besiegelung Ihrer Verbundenheit sollte auf gar keinen Fall fehlen.Aufgrund der von Ihnen bei der Anmeldung gemachten Angaben und der vorgelegten Urkunden wird vom Standesbeamten eine Niederschrift vorbereitet. Dieses "Protokoll" Ihrer Eheschließung enthält Ihre persönlichen Daten (Vornamen, Familienname, ggf. Geburtsname, ggf. Religionszugehörigkeit, Geburtsdatum- und ort, Wohnanschrift) und wird nach dem Ja-Wort vom Standesbeamten vorgelesen. Es ist unausweichlich, dass auch Ihre Gäste die o. g. Daten erfahren. 

Falls Sie beim Verlesen der Niederschrift einen Fehler entdecken, sagen Sie dies bitte gleich dem Standesbeamten, damit kurzfristig eine Korrektur erfolgen kann. Haben Sie mit der Eheschließung einen gemeinsamen Familiennamen (Ehenamen) erworben (z. B. Geburtsname des Mannes) so unterschreibt in dem Fall die Frau in der Niederschrift bereits mit dem neuen Ehenamen und fügt ihren Geburtsnamen mit dem Zusatz "geb." hinzu (also z. B. Heike Back geb. Ofen). Mit der Unterschrift des Standesbeamten wird die Niederschrift abgeschlossen und beurkundet. Der Standesbeamte unterschreibt die für Sie vorbereiteten Urkunden (Heiratsurkunde, Eheregister) und überreicht das Stammbuch der Familie, verbunden mit herzlichen Glückwünschen zu Ihrer Eheschließung.

Sekt-Service

Je nachdem, wie viel Zeit nach der Trauung noch bleibt, besteht die Möglichkeit, im Anschluss im Trauraum einen kleinen Sektumtrunk durchzuführen.

Wir stellen gerne Sektgläser bereit und spülen diese auch ab. Dieser Service kostet 20 €. Sekt & Co. muss selbst mitgebracht werden.

Auf Wunsch gibt es auch die Möglichkeit, im Außenbereich vor dem Trauraum einen Sektumtrunk in kleinem Rahmen durchzuführen. Hierfür muss alles selbst mitgebracht, aufgebaut & wieder abgeräumt werden! Sie dürfen ein paar Stehtische oder ähnliches auf der markierten Fläche aufstellen. Das Aufstellen eines Pavillons oder ähnliches ist nicht gestattet. Gerne können Sie zum Ausladen vor den Trauraum fahren. Danach muss das Auto bitte wieder vor dem Rathaus auf den markierten Flächen abgestellt oder außerhalb des Klosterhof-Areals geparkt werden.

Bild- und Tonaufnahmen

Bild- und Tonaufnahmen während der Trauung dürfen aus rechtlichen Gründen und auch im Hinblick auf evtl. Störungen der Trauungszeremonie nur in Absprache und mit Zustimmung des jeweiligen Standesbeamten vorgenommen werden.