Stadt Maulbronn (Druckversion)

Feiern mit Tradition und Charakter

In Maulbronn lässt es sich gut leben - nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Märkte und Feste, die ganzjährig dazu einladen, den Klosterhof als Ortsmitte bewusst und mit allen Sinnen wahrzunehmen. Ostereiermarkt, Weinmesse und Lebendiges Kunsthandwerk sowie der zweijährig stattfindende Weinsommer und das Klosterfest mit mittelalterlichem Charme setzen saisonale Akzente wie auch der Kräuter- und Erntemarkt im September oder der Maulbronner Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende. An diesen Wochenenden strömen Tausende von Besuchern in den Klosterhof und genießen das hochwertige Angebot an außergewöhnlichem Handwerk, kulinarischen Köstlichkeiten und vielfältigen Darbietungen. Der Klosterstadt-Express fährt an den meisten Festwochenenden stündlich in die Ortsmitte. Unsere Fotoalben vermitteln einen lebendigen Eindruck der Festwochenenden. 

04./05.09.2021 Kräuter- und Erntemarkt im Klosterhof

Kräuter- und Erntemarkt im Klosterhof
04. und 05. September 2021

Der September läutet den Herbst ein – die Zeit nach der Ernte, in der früher für die Wintervorräte gesorgt wurde: eine arbeitsintensive und zugleich gesellige Zeit mit vielen Festen. Besucher sind eingeladen, sich nach alter Tradition mit den Früchten und Schätzen der Gärten, Weinberge und Felder, besonders aus der klösterlichen Kulturlandschaft rund um das UNESCO-Weltkulturerbe Kloster Maulbronn, zu bevorraten. Kaffee und Kuchen werden ebenso angeboten wie kulinarische Genüsse rund um das Thema. 

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Mit dem Radexpress Kloster Maulbronn zum Kräuter- und Erntemarkt - von Ulm, Stuttgart, Tübingen und Pforzheim umsteigefrei nach Maulbronn

Für die Anreise der Klosterbesucher gibt es in diesem Jahr ein optimales Angebot mit Bus und Bahn. Am Samstag fährt der Ausflugszug „Radexpress Kloster Maulbronn“ direkt von Ulm Hbf (ab 7:33) über Stuttgart Hbf (9:20 Uhr), Ludwigsburg, Bietigheim-Bissingen, Vaihingen/Enz und Mühlacker zum Stadtbahnhof Maulbronn. Von dort sind es nur wenige Minuten Fußweg zum Kloster.

Ab 11 Uhr pendelt der Zug im 30-Minuten-Takt zwischen der Station Maulbronn West und Maulbronn Stadt/Kloster und stellt planmäßig Anschluss an fast alle Züge der RB17c (Stuttgart – Mühlacker – Bretten – Bruchsal) am Bahnhof Maulbronn-West her. (Maulbronn West alle 30 Minuten von 11:18 bis 13:18 und von 14:48 bis 16:48). Rückfahrten im 30-Minuten-Takt ab Maulbronn Stadt/Kloster von 11:04 bis 13:04 und von 14:34 bis 17:02. Der Zug am Samstag um 17:02  fährt über Mühlacker wieder zurück nach Stuttgart und Ulm.

Am Sonntag fährt der Radexpress Kloster Maulbronn von Tübingen über Horb, Nagold, Calw und Pforzheim nach Maulbronn. Abfahrt in Tübingen um 8:06, Horb 8:53 (und 12:56), Pforzheim 10:32 (14:32), Maulbronn Stadt/Kloster an 10:58 (14:58). Ab 11 Uhr pendelt der Zug im 30-Minuten-Takt zwischen der Station Maulbronn West und Maulbronn Stadt/Kloster und stellt planmäßig Anschluss an fast alle Züge der RB17c (Stuttgart – Mühlacker – Bretten – Bruchsal) am Bahnhof Maulbronn-West her. (Maulbronn West alle 30 Minuten von 11:18 bis 12:48 und von 14:48 bis 16:48). Rückfahrten im 30-Minuten-Takt ab Maulbronn Stadt/Kloster von 11:04 bis 13:04 und von 15:04 bis 17:02. Der Zug am Sonntag um 17:02  fährt über Pforzheim wieder zurück nach Horb und Tübingen.

ACHTUNG: Auch im Radexpress Kloster Maulbronn gelten die Corona-Schutzvorschriften. Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht.

 

bw-tarif gilt
An beiden Tagen wird das Zugangebot nach Maulbronn durch die Buslinie 700 Mühlacker – Maulbronn – Bretten und 735 Pforzheim – Maulbronn ergänzt. Am Samstag ergibt sich damit meist ein 30-Minuten von Pforzheim, Mühlacker, Bietigheim-Bissingen und Stuttgart nach Maulbronn. (per Bahn Minute 35 ab Mühlacker, per Bus Minute 03 ab Mühlacker).

Im Radexpress Kloster Maulbronn gilt der bw-Tarif und die Verbundangebote des VPE sowie Netzkarten des KVV. Die Radmitnahme ist kostenlos.

Fahrkarten können unter www.bahn.de bzw. www.bwegt.de gelöst werden. Oder nutzen Sie Ihr Smartphone als Fahrkartenautomaten: Mit dem Handyticket (DB Navigator oder VPE-App) mit wenigen Klicks ganz einfach zur Fahrkarte.

Neuer Fahrkarten-Service des VCD
Fahrgäste aus Maulbronn, die keine Möglichkeit haben, vorab eine Fahrkarte zu kaufen, können sich bis einen Tag vor Fahrt beim VCD telefonisch oder per Email mit ihrem Fahrkartenwunsch melden. Die Ehrenamtlichen des VCD werden sich dann um den Fahrkartenkauf kümmern. Tel 07041 5545 bzw. info@vcd-pforzheim.de.

Weitere Informationen unter www.klosterstadt-express.de

04./05.12.2021 Weihnachtsmarkt im Klosterhof

Stimmungsvoller Markt für die ganze Familie

Wenn der herrliche Duft von Plätzchen und Glühwein über den Klosterhof zieht ist wieder Weihnachtsmarkt in Maulbronn. Am Samstag, 4. Dezember 2021 von 12.00 Uhr bis 21.00 Uhr und am Sonntag, 5. Dezember 2021 von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhrstehen rund 120 festlich geschmückte Stände vor der herrlichen Kulisse des UNESCO-Weltkulturerbes Kloster Maulbronn. Jahr für Jahr erleben tausende Besucher die ganz besondere Atmosphäre und das niveauvolle Rahmenprogramm des Maulbronner Weihnachtsmarktes.

12./13.03.2022 Ostereiermarkt in der Stadthalle des Klosters

Der Ostereiermarkt ist jedes Jahr eine Plattform für mehr als 50 internationale Künstlerinnen und Künstler, die Kunstwerke rund ums Ei ausstellen.

Eierkünstler aus Deutschland, Ungarn, Rumänien, Russland und der Schweiz treffen sich mit der geballten Ladung von mindestens 5000 Eiern in Maulbronn um das Publikum an ihrer Schaffenskraft teilhaben zu lassen. Dazu gesellen sich natürlich auch die ersten Frühlingsboten aus der Filz- und Keramikwerkstatt und ein Sortiment an Naturfarben für die Ostervorbereitungen zuhause.
Eintritt 3 €, Kinder bis 14 Jahre frei.

Samstag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr, Sonntag 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie hier

16.-18.04.2022 Lebendiges Kunsthandwerk im Klosterhof

Jedes Jahr an Ostern bieten professionelle Künstlerinnen und Künstler ihre selbst gefertigten Produkte zum Verkauf an. Kulinarische Köstlichkeiten runden das Angebot ab.

„Lebendiges Kunsthandwerk“ ist eine gute Tradition geworden, bekannt für Qualität und hohes Niveau. Die lebendige Phantasie, das fachliche Können der KunsthandwerkerInnen aus Deutschland und anderen Ländern sowie die Vielfalt der Produkte, zeigen immer wieder neue Ideen aus allen Bereichen und Materialien.

Samstag 13-18 Uhr, Sonntag und Montag 11-18 Uhr

Weitere Informationen finden Sie hier

 

24.-26.06.2022 Maulbronner Klosterfest und Klosterfestival

Klosterfestival am Freitag, 24. Juni 2022
und Maulbronner Klosterfest am 25. und 26. Juni 2022 im Klosterhof

Freitag ab 19.00 Uhr Klosterfestival
Samstag 14.15 Uhr Festeinzug
15 Uhr Eröffnung des Festes
Sonntag ab 11 Uhr

Die einmalige Atmosphäre und die historische Gestaltung des Stadtfestes sorgen für ein einmaliges Flair. Zahlreiche örtliche Vereine und Gruppen bieten Speisen und Getränke, die keine kulinarischen Wünsche offen lassen.

Fr. 24. Juni 2022
Klosterfestival - Rock, Pop und Folk

Zum dritten Mal wird das Klosterfest bereits am Freitagabend mit einem Musikfestival eröffnet.
Auf drei Bühnen im Klosterhof werden verschiedene Bands dem Maulbronner Publikum einheizen.

Sa. 25. und So. 26. Juni 2022
Maulbronner Klosterfest

Zahlreiche mittelalterliche Händler und Handwerker bieten ihre Waren an und sorgen mit ihren Vorführungen für zusätzliche Unterhaltung. Buchbinder, Schmied, Scherenschleifer, Töpfer, Seiler, Holz- und Lederwaren, Hemdenmacher, Seifensieder, Kräuter, Schiefermetz, Schmuck und mehr!

Mittelalterliche Musiker, Tänzer, Gaukler, Narren, Fechter und sonstiges Gesinde unterhalten an verschiedenen Plätzen die Gäste. An beiden Tagen gibt es spezielle Kinderaktionen.

Historisches Wagenradziehen
Auch in diesem Jahr findet beim Klosterfest ein historisches Wagenradziehen mit den beteiligten Vereinen statt. In zwei Vorrunden werden die Finalteilnehmer ermittelt. Für spannende Unterhaltung ist gesorgt!

LIVE-Musik
am Samstag- und Sonntagabend

Veranstalter: Förderverein Maulbronner Kultur e.V.

 

04.-06.08.2023 Wein Sommer im Klosterhof

Das historische Ambiente des Klosterhofs bietet die besten Voraussetzungen für ein stimmungsvolles Weinfest. Hier können Sie die köstlichen Weine der Winzer und Genossenschaften aus der Region in Kombination mit der Vielfalt der Maulbronner Gastronomie kennenlernen. Für die perfekte Stimmung sorgen Live-Bands mit abwechslungsreichem Bühnenprogramm. Das Ganze bei freiem Eintritt!!

Veranstalter: ARGE Weinsommer Maulbronn

Weitere Informationen finden Sie hier

http://www.maulbronn.de//de/familien/maerkte-messen-und-feste