Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Kloster Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
dummy

Aktuelles

Autor: <Gelöschter Benutzer>
Artikel vom 23.09.2016

Runder Tisch Asyl - Ansprechpartner und Informationen

Der „Runde Tisch Asyl“ ist ein Netzwerk engagierter Maulbronner, die in den letzten Monaten den durch das Landratsamt vorläufig untergebrachten Flüchtlingen im „Haus Schmie“ und in der Notunterkunft in der Bahnhofstraße 9 geholfen und das Betreuungsteam von „miteinanderleben e.V.“ unterstützt haben.

Insgesamt sitzen mehr als 100 Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt am „Runden Tisch“. Die ehrenamtlichen Tätigkeiten werden von Maren Goldenbogen und Hansjörg Lechler koordiniert, erster Ansprechpartner ist aber ganz bewusst unser Bürgermeister Andreas Felchle. Dies vor Allem, weil bürgerschaftliches Engagement von der Stadt begleitet, unterstützt und auch entlastet werden muss.

Nachdem Ende Juli die Notunterkunft in der Bahnhofstraße 9 vom Landratsamt aufgelöst und die dort untergebrachten Asylbewerber nach Ötisheim verlegt werden, wird sich der Runde Tisch Asyl in den nächsten Monaten immer mehr um geflüchtete Menschen in der Anschlussunterbringung kümmern müssen. Während bei der vorläufigen Unterbringung bisher noch das Landratsamt zuständig war, liegt die Zuständigkeit für die Anschlussunterbringung bei den einzelnen Gemeinden. Dies bedeutet, dass sowohl der Runde Tisch Asyl als auch die Stadt Maulbronn in Zukunft einer neuen Herausforderung ausgesetzt sind, die sie aber durch die bis dato gewonnenen Professionalität und Erfahrung durchaus bewältigen können.

Dennoch möchte der Runde Tisch Asyl alle interessierten Maulbronner, die diese Ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchten, dazu aufrufen, sich mit Namen, Anschrift, Telefonnummer und Mail-Adresse bei unserem Bürgermeister Andreas Felchle zu melden (felchle@maulbronn.de). Bitte machen Sie mit!

Weitere Ansprechpartner sind: Info- und Anmeldestelle für den „Runden Tisch“ / Ansprechpartner „in Notfällen“: Andreas Felchle, felchle@maulbronn.de; Telefon 103-40

Flüchtlingsbeauftragter der Stadt Maulbronn: Julian Borsch, borsch@maulbronn.de, Telefon: 103-30

Grundsätzlich gilt für die vom Enzkreis in Maulbronn vorläufig untergebrachten Flüchtlinge bzw. Asylbewerber: Sozialbetreuung: Jan Jung (miteinanderleben e.V.), Telefon 0173/2184592

Heimleitung und Hausmeister des Landratsamts sind erreichbar unter: migrationsamt@enzkreis.de, Telefon 07231/308-9603

Stadtverwaltung Maulbronn

Klosterhof 31
75433 Maulbronn
07043 103-0
07043 103-45
E-Mail schreiben