Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Kloster Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
dummy

Aktuelles

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 02.02.2018

Graffity-Schmierereien in Zaisersweiher

In der Nacht vom 23. auf den 24. Januar war ein vermeintlicher Künstler in Zaisersweiher sehr aktiv. Allerdings mit Kunst à la Jean-Michel Basquiat hat das, was in Zaisersweiher an die Wände gebracht wurde, nichts zu tun. Diese Schmierereien sind ein klarer Fall von Sachbeschädigung. Die Stadt erstattete Anzeige gegen Unbekannt.

Auf die Wände und Spielgeräte der Willy-Schenk-Schule, die Bushaltestelle am Postplatz und das Sparkassengebäude wurden unschöne Schriftzüge teils gar obszöne Beschimpfungen gesprüht. Die nachfolgenden Fotos geben Zeugnis. Weitere Fotos finden Sie auf der Homepage der Stadt Maulbronn unter Aktuelles.

Falls Sie die Schriftzüge erkennen sollten oder sonst irgendeinen Hinweis geben könnten, der zur Erfassung des Übeltäters führt, kontaktieren Sie bitte die örtliche Polizei.

Stadtverwaltung Maulbronn

Klosterhof 31
75433 Maulbronn
07043 103-0
07043 103-45
E-Mail schreiben