Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Kloster Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
dummy

Aktuelles

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 11.01.2019

Ein Angebot der Senioren Zaisersweiher für alle Seniorinnen und Senioren:

Reiseangebot für mobile Maulbronner Seniorinnen und Senioren, vom 4.–6. 06. 2019

Gartenparadiese - zu Besuch bei Freunden

Wir fahren nach Südbaden, ins Markgräfler Land und besuchen die Partnerstadt Valdahon im Franche Comté, wo wir erwartet werden. Das sind zwei ganz unterschiedliche Themenbereiche in der schönsten Jahreszeit: Die Gärten von Landhaus Ettenbühl in Heitersheim, der Gartenbaubetrieb der Gräfin von Zeppelin in Sulzburg-Laufen und dazwischen reisen wir für einen Tag nach Valdahon.

Programmablauf (Änderungen vorbehalten):

Tag 1, Di. 4.6. „Erlebnis und Information“

8:50 Uhr Abfahrt Zaisersweiher, 9:00 Uhr in Maulbronn Talaue. Während der Anreise ins Markgräfler Land kleines Sektfrühstück. Ankunft im Gartenparadies Landhaus Ettenbühl um die Mittagszeit. Mittagessen (nicht im Preis enthalten) Gartenführung und Zeit zur freien Besichtigung. Danach Fahrt zum Hotel in der Altstadt von Staufen, Abendessen im Hotel.

Tag 2, Mi. 5.6.  „Zu Besuch bei Freunden“

8:45 Uhr Abfahrt nach Valdahon. Die Freunde in Valdahon gestalten den Aufenthalt für uns, sie suchen auch ein Lokal für ein Mittagessen aus. Zu diesem Essen sind die Teilnehmer von der Maulbronner Stadtverwaltung eingeladen. Was anschließend noch geboten wird – wir lassen uns überraschen. Spätestens 16:30 Uhr Rückfahrt zum Hotel nach Staufen, Abendessen im Hotel.

Tag 3, Do. 6.6. „Blumenbeete und Gaumengenüsse“

9:00 Uhr Abfahrt zum Gartenbaubetrieb der Gräfin von Zeppelin in Sulzburg-Laufen. Rundgang entlang der üppig blühenden Schaubeete in eigenem Tempo.  Hier haben wir auch die Möglichkeit ein Mittagessen einzunehmen und im Shop zu stöbern, z.B. in einer immensen Auswahl von Gartenbüchern. Anschließend machen wir uns auf den Weg in Richtung Heimat, nicht ohne eine ausgiebige Pause in der Ortenau, im schönen Durbach, einzulegen. Wir sind angemeldet in einem der besten Cafés der Republik. Vielleicht besteht auch noch der Wunsch kurz die Winzergenossenschaft aufsuchen, um einen guten Trunk mit nach Hause zu nehmen. Gegen 20:00 Uhr Ankunft in Maulbronn, danach Zaisersweiher.                                                               

Leistungen und Inhalte in Kürze:

  • Fahrt im ****First-Class-Fernreisebus der Fa. Schäfer Heilbronn, kl. Sektfrühstück an Tag 1
  • 2 x Übernachtung im Hotel Der Löwe in Staufen/Breisgau
  • 2 x  Frühstücksbuffet
  • 2 x  3-Gang-Abendessen
  • Eintritt  und Führung Landhaus Ettenbühl
  • Ausflug nach Valdahon mit Mittagessen
  • Besuch des Gartenbaubetriebs Gräfin von Zeppelin in Sulzburg- Laufen

Reisebegleitung durch Annamaria Jeuk und Gabi Stuck-Herzog

Preis pro Person im DZ 322 €, im EZ 396 €

Wenn Sie Fragen haben: Telefon 07043 959714 (Jeuk). Anmeldeformulare erhalten Sie im Rathaus an der Infozentrale oder hier.

Stadtverwaltung Maulbronn

Klosterhof 31
75433 Maulbronn
07043 103-0
07043 103-45
E-Mail schreiben