Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Kloster Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
dummy

Aktuelles

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 02.05.2019

Hinweis zur Europa- und Kommunalwahl am 26. Mai 2019

Wahlscheinantrag bequem per Internet

Zu den Kommunalwahlen und zur Europawahl am 26. Mai 2019 können Wahlscheine neben den herkömmlichen Beantragungsarten schriftlich oder mündlich auch durch sonstige dokumentierbare Übermittlung in elektronischer Form beantragt werden (§10 Abs. 1 Kommunalwahlordnung). Wir bieten Ihnen zur Wahl die Beantragung eines Wahlscheines per Internet auf unserer Homepage an.

Beim Aufruf dieses Links erhalten Sie ein Erfassungsformular für Ihre Antragsdaten. Die Daten auf Ihrer Wahlbenachrichtigung tragen Sie in das Antragungsformular ein.

Ihnen steht es offen, sich die Unterlagen nach Hause oder an eine abweichende Versandanschrift senden zu lassen. Ihre Antragsdaten werden verschlüsselt über das Internet in eine Sammeldatei zur Abarbeitung übertragen. Für die automatische Prüfung Ihrer Daten benötigen wir unter anderem zwingend die Eingabe Ihrer Wahlbezirks- und Wählernummer. Sollten Ihre Antragsdaten nicht mit unserem dialogisierten Wählerverzeichnis übereinstimmen, erhalten Sie automatisch einen Hinweis.

Der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen werden Ihnen anschließend per Post zugestellt. Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigung nicht vorliegen haben, können Sie auch formlos per E-Mail an meldeamt(@)maulbronn.de einen Wahlschein beantragen. In diesem Fall teilen Sie uns bitte Ihre persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum und vollständige Wohnanschrift) mit.

Bei Fragen zum Antragsverfahren wenden Sie sich bitte an Frau Hammer und Frau Burkhardt, Tel.: 07043 10331, E-Mail: meldeamt(@)maulbronn.de.

"Schablonen für sehbehinderte und blinde Menschen“

Zur Wahl der Abgeordneten des 9. Europäischen Parlaments in der Bundesrepublik Deutschland am 26. Mai 2019 sind alle Wahlberechtigten zur Stimmabgabe aufgerufen. Wie kann die Stimme unabhängig von fremder Hilfe abgegeben werden, wenn man wegen schlechten Sehens die Wahlunterlagen selbst nicht lesen kann?


Zur gleichberechtigten Teilnahme an der Europawahl bieten die Blinden- und Sehbehindertenverbände kostenlos die Zusendung von sogenannten Stimmzettelschablonen an. Die Stimmzettelschablone wird auf den Stimmzettel gelegt. Die Felder für das „Kreuzchen“ sind in der Schablone ausgespart. Auf der Schablone sind in großer tastbarer Schrift Erläuterungen angebracht. Zusammen mit der Schablone wird ebenfalls kostenlos eine Audio-CD ausgeliefert. Die CD kann mit handelsüblichen CD-Playern abgespielt werden. Auf dieser CD wird die Benutzung der Schablone erklärt. Außerdem wird der Inhalt des Stimmzettels vollständig aufgesprochen.

Sind Sie selbst stark seheingeschränkt? Kennen Sie Personen, die sich für dieses Angebot interessieren? Dann fordern Sie die Schablone und eine Audio-CD mit der Aufsprache des Inhalts des amtlichen Stimmzettels kostenlos bei den Blinden- und Sehbehindertenverbänden an unter Telefon: 0761/36122.

Hinweis zum Wahlraum für den Wahlbezirk „102 Schule am Silahopp“ (ehemals Grund- und Hauptschule)

Vor wenigen Wochen haben die Bauarbeiten für den Einbau der Mensa im ehemaligen Hauswirtschaftsgebäude an der „Schule am Silahopp“ begonnen. Bedingt dadurch steht für die Europa- und Kommunalwahl am 26. Mai 2019 der Wahlraum in diesem Gebäudeteil nicht zur Verfügung.

Bild „Schule am Silahopp1“ einfügen

Die Stadt Maulbronn musste deshalb den Wahlraum für die anstehende Wahl ins Erdgeschoss (rollstuhlgerecht) des Hauptgebäudes der Grundschule „Schule am Silahopp“ verlegen.

Wir möchten bereits frühzeitig vor dem Wahltermin auf die Änderungen hinweisen. Der Wahlraum wird gut erkennbar beschildert.

Schule am Silahopp

Wichtige Hinweise für Briefwähler bei der Europa und Kommunalwahl am 26. Mai 2019

Liebe Wählerinnen und Wähler,

in den nächsten Tagen erhalten Sie den beantragten Wahlschein mit den Briefwahlunterlagen für die Europa- und Kommunalwahlen am Sonntag 26. Mai 2019.

Bitte beachten Sie, dass alle Wahlberechtigten, auch die Briefwähler, in den nächsten Tagen durch unsere Austräger außerdem noch ein Kuvert mit den Stimmzetteln für die Kommunalwahlen (Kreistag und Gemeinderat) zugestellt wird.
Nachdem Sie mit dem Wahlschein bereits die Unterlagen für die Briefwahl erhalten haben, sind diese Stimmzettel für die Briefwähler gegenstandslos.

Im Zusammenhang mit der Beantragung der Briefwahl möchten wir darauf hinweisen, dass sowohl die Briefwahlanträge, wie auch die Wahlscheine der Briefwahl in den Briefkästen der Rathäuser in Maulbronn, Schmie und Zaisersweiher eingeworfen werden können. Diese Briefkästen werden von der Stadtverwaltung täglich geleert.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre
Stadtverwaltung Maulbronn
- Wahlamt -

Kommunalwahlen werden im Rathaus ausgezählt

Am Sonntag 26.05.2019 finden die Wahlen zum Europäischen Parlament sowie die Kreistags- und Gemeinderatswahlen statt.

Am Wahlabend werden noch im Wahllokal die Europawahlen ausgezählt.

Danach werden die jeweiligen Wahlvorstände ins Rathaus Maulbronn umziehen und dort die Kreistagswahl auszählen. Wir rechnen nicht vor 00.00 Uhr mit einem Ergebnis.

Die Gemeinderatswahl wird erst am Montag, 27.05.2019 ab 8.00 Uhr – ebenfalls im Rathaus Maulbronn – ausgezählt. Vor 14.30 Uhr ist nicht mit einem Ergebnis zu rechnen.

Selbstverständlich ist die Ermittlung der Wahlergebnisse – sowohl im Wahllokal als auch im Rathaus – öffentlich. Im Eingangsbereich hängt die Liste, in welchem Zimmer der jeweilige Wahlbezirk ausgezählt wird.

Da alle Rathausmitarbeiter am Montag mit der Auszählung beschäftigt sind, bleibt das Rathaus für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen.

Zusammentritt des Briefwahlvorstandes

Der Briefwahlvorstand tritt am Sonntag, den 26.05.2019 um 15.00 Uhr im Rathaus Maulbronn, Zimmer 1 zur Ermittlung und Feststellung des Briefwahlergebnisses der Europa- und Kreistagswahl zusammen.

Das Briefwahlergebnis der Gemeinderatswahl wird am Montag, den 27.05.2019 ab 08.00 Uhr im Rathaus Maulbronn, Zimmer 1 ermittelt.

Die Ermittlung und Feststellung des Wahlergebnisses ist öffentlich.

Kommunalwahl am 26. Mai 2019 - Sind ihre Unterlagen für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 komplett?

Allen Wahlberechtigten müssen die Stimmzettel für die Gemeinderats- und Kreistagswahl bis spätestens 25. Mai 2019 zugestellt werden. In Maulbronn haben die Austräger die Stimmzettel bis spätestens 21. Mai 2019 zugestellt. Es handelt sich dabei nicht um Briefwahlunterlagen.

Für die Gemeinderatswahl erhalten Sie 5 rote/eosinfarbene Stimmzettel mit den Vorschlägen von CDU, BWV, LMU, SPD und Für die Zukunft sowie ein Merkblatt.
Die sechs grünen Stimmzettel für die Kreistagswahl sind als Block zusammengefasst, sind oben perforiert und enthalten ebenfalls als Deckblatt ein Merkblatt für die Wahl des Kreistags.
Kontrollieren Sie bitte, ob ihre Unterlagen komplett sind. Sofern etwas fehlen sollte, wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Maulbronn – Herrn Gerst (Tel.: 07043/103-30).

Die Stimmzettel werden vorab zugestellt, damit sich die Wählerinnen und Wähler mit dem Wahlverfahren vertraut machen können. Deshalb ist es wichtig, auch die mit den Stimmzetteln zugestellten Merkblätter aufmerksam zu lesen.

Besonders wichtig ist es, darauf zu achten, dass kein Bewerber mehr als 3 Stimmen erhält und insgesamt nicht mehr Stimmen vergeben werden, als Bewerber zu wählen sind (Gemeinderat 18 und Kreistag 8 Stimmen).

Bitte bringen Sie diese Stimmzettel für die Gemeinderats- und Kreistagswahl in das Wahllokal mit.

Die Stimmzettel für die Europawahl bekommen Sie am Wahltag in ihrem Wahllokal ausgehändigt.

Stadtverwaltung Maulbronn

Klosterhof 31
75433 Maulbronn
07043 103-0
07043 103-45
E-Mail schreiben