Stadt Maulbronn (Druckversion)
Autor: Frau Fegert
Artikel vom 09.05.2019

Irmgard Fischer – Verabschiedung in den Ruhestand

Nach fast 7 Jahren verabschiedete Hauptamtsleiter Alexander Meixner die in der Kita Schleifhäusleweg wirkende Erzieherin Irmgard Fischer in den Ruhestand. Irmgard Fischer war eine „Vollblut“-Erzieherin, die sich zu dieser Aufgabe berufen fühlte. Sie blickt gerne auf ihre Tätigkeit in Maulbronn zurück, spricht von einer tollen Zeit. Zuvor war sie 22 Jahre lang in Ötisheim tätig. Der Umgang mit den Kindern liegt der Mutter zweier heute erwachsener Kinder. Auch nach so vielen Jahren kann sie sich über die Sprüche, Wortschöpfungen und Gedanken der Kleinen freuen. Aber, so sagt Frau Fischer, war es nun an der Zeit, das Feld jüngeren Kolleginnen zu überlassen. Sie wird sich künftig „nur“ noch um ihr Enkelchen kümmern und um all das, wofür bisher nur wenig Zeit war.

Hauptamtsleiter Meixner dankte Frau Fischer für ihr Engagement und ihre Zuverlässigkeit. Nur ungern ließ er eine so gute Kraft ziehen. So war sein Abschied auch gleich mit dem Angebot verbunden, jederzeit zu Besuch oder zu Vorlesestunden in der Kita vorbeizuschauen.

Hauptamtsleiter Alexander Meixner und Irmgard Fischer
http://www.maulbronn.de/index.php?id=382&no_cache=1