Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Kloster Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
dummy

Aktuelles

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 02.07.2019

Faires Klosterfest

Wer am Klosterfest-Sonntag Schatten suchte, der fand beim Liederkranz Maulbronn nicht nur ein malerisches Plätzchen unter den Bäumen, Gaumenfreuden und kühle Getränke, sondern auch fair gehandelten Kaffee zu fairen Preisen. Der Liederkranz hat es sich auf die Fahnen geschrieben, bei Veranstaltungen fair gehandelten Tee und Kaffee auszuschenken.

Fair gehandelte Produkte aus Dritte-Welt-Ländern sollen helfen, die Arbeits- und Lebensbedingungen in armen Ländern in Afrika, Asien und Südamerika zu verbessern. Faire Handelsstrukturen sollen Kinderarbeit bekämpfen und die Gleichstellung von Frauen fördern. Deshalb ist jeder Beitrag wichtig und wertvoll.

Danke Liederkranz!

Der Liederkranz bot auf dem Klosterfest Fairtrade Kaffe und Tee an
Ein schattiges Plätzchen unter Bäumen ludt zur Entspannung ein

Stadtverwaltung Maulbronn

Klosterhof 31
75433 Maulbronn
07043 103-0
07043 103-45
E-Mail schreiben