Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Kloster Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
dummy

Ortsrecht, Steuern & Gebühren

In der Übersicht

Der Gemeinderat als oberstes Entscheidungsorgan der Stadt erlässt die Satzungen und Verordnungen und beschließt beispielsweise Hebesätze und örtliche Steuern.

Satzungen

Gebühren und Steuern

Hebesatz Gewerbesteuer
360 v.H.

Hebesatz Grundsteuer
A (Land- und Forstwirtschaft) 320 v.H.
B (Grundstücke) 350 v.H.

Hundesteuer
84,00 Euro für den 1. Hund
168,00 Euro für den 2. Hund
252,00 Euro ab dem 3. Hund

588,00 Euro für Kampfhunde

Wasserpreis
2,05 Euro je cbm (ab dem 01.01.2019)

Schmutzwassergebühr
2,60 Euro je cbm (ab dem 01.01.2019)

Niederschlagswassergebühr
0,29 Euro je cbm (ab dem 01.01.2019)