Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Kloster Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Freizeit & Tourismus aktuell

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 24.05.2017

Ausstellung im Rathausfoyer

Ausstellung im Rathausfoyer

Ein bisschen Sonne, Urlaubsstimmung und toskanische Impressionen bringt Anne-Rose Gavra mit ihren Bildern in das Foyer des Rathauses. Die aus Pinache stammende Mutter dreier Kinder unternahm die ersten „künstlerisch-en“ Schritte autodidaktisch und verfeinerte ihre Technik später an der Freien Kunstschule Neuland in Vaihingen an der Enz.

„Die Kunst ist die Tochter der Freiheit“, so zitiert Anne-Rose Gavra Friedrich Schiller. Eine befreiende Wirkung hat der Umgang mit Farbe, Pinsel und Leinwand. Eine schöne Art, Reisen zu verlängern und Reiseerinnerungen aufleben zu lassen. Frau Gavra arbeitet vorwiegend mit Öl auf Leinwand. Ihre Bilder versprühen eine außerordentliche Ruhe und Wärme.

Die Bilder sind ab dieser Woche bis zum 18. Juli während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses im Foyer im Erdgeschoss zu sehen. Für weitere Informationen steht die Künstlerin gerne direkt zur Verfügung. Informationen und Kontaktdaten erhalten Sie an der Infozentrale.