Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
mitten im Naturpark Stromberg-Heuchelberg
Das Kloster Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe
Kultur- und Klosterstadt Maulbronn
seit 1993 Unesco Weltkulturerbe

Freizeit & Tourismus aktuell

Autor: Frau Fegert
Artikel vom 12.09.2018

Sonderführung "In Vino Veritas"

Erratum

Wir haben im Mitteilungsblatt auf die Sonderführung hingewiesen. Wie uns jetzt aber mitgeteilt wurde, wird nicht Herr Häge die Veranstaltung führen sondern Herr Jaggy vom Weingut Jaggy.

Wir bitten diese fehlerhafte Meldung im Mitteilungsblatt zu entschuldigen.

Weitere Informationen finden Sie im Anschluss oder hier.


In Vino Veritas - Der Maulbronner Closterweinberg

Referent: Frank Jaggy vom Weingut Jaggy
Termin: Sonntag, 16.09.2018, 14:30
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden.

Beeindruckend sind die mächtigen Sandsteinmauern des Maulbronner Closterweinbergs. Die Agrarwirtschaft war eine der größten Leistungen der Zisterzienser. Sie brachten die Landschaft rund um das Kloster zum Blühen. Wie sich diese zisterziensische Geschichte auswirkt und wie heute Wein angebaut wird, erlebt man bei der fachmännischen Führung im Gelände. Mit einer kleinen Weinprobe kann am Ende verkostet werden, was heute auf dem Closterweinberg wächst.