Stadt Maulbronn (Druckversion)

Unvermeidliche Behördengänge

Falls sich durch Ihre Eheschließung Ihr Name geändert hat, sollten Sie baldmöglichst neue Ausweisdokumente (z. B. Personalausweis) beantragen. 

 

Sofern Sie gleich nach der Trauung in die Flitterwochen starten möchten, besteht die Möglichkeit,  schon vor der Eheschließung  den Personalausweis oder Reisepass mit dem neuen Namen im Einwohnermeldeamt zu beantragen. 

Der Antrag auf Ausstellung dieser Dokumente kann aber frühestens 8 Wochen vor der Eheschließung gestellt werden. 

Allerdings kann nur der Reisepass an dem Tag der Trauung ausgehändigt werden.

 

Bitte denken Sie auch daran, Ihren Führerschein, die Fahrzeugpapiere, Krankenversicherungskarte usw. ändern zu lassen.

 

Die Einwohnermeldebehörde Ihres Hauptwohnsitzes wird übrigens vom Standesamt automatisch über Ihre Eheschließung unterrichtet.

http://www.maulbronn.de//de/alle/rathaus-buergerservice/heiraten-in-maulbronn/nach-der-trauung